Selbstliebe lernen

Charlie Chaplin hat mal gesagt: “Ohne Selbstliebe geht gar nichts

Und mann kann ihm da nur zustimmen. Selbstliebe ist die vielleicht wichtigste Zutat für ein glückliches und erfülltes Leben. Denn wer sich selbst nicht liebt, bzw. wer es schwer hat, sich selber so zu akzeptieren wie er ist, der wird den Tag über viel Energie damit verbrauchen, sich selber runterzumachen und schlecht über sich zu denken.

Darum ist Selbstliebe der zentrale Dreh und Angelpunkt wenn man anfangen will, ein besseres Leben zu gestalten und sich tagsüber besser zu fühlen. Die Frage die sich jetzt aber stellt ist, wie fängt man an, sich selber mehr zu lieben? Wie geht das?

Psychologen haben verschiedene Studien gemacht mit  verblüffenden Ergebnissen. Unter anderem sagen sie, ist Selbstliebe nichts angeborenes oder vererbtes. Im Gegenteil. Es wird an-gelernt! Man lernt, sich selbst zu lieben und besser mit sich selber umzugehen. Selbstliebe wird also entwickelt und ist nicht Gott gegeben.

Affirmationen für Selbstliebe können sein:

  • “Ich mag mich, so wie ich bin”
  • “Ich liebe meinen Körper und ich gehe gut mit ihm um”
  • “Ich gönne mir selber nur das Beste vom Besten”
  • “Ich behandle mich selber gut und schaue, dass es mir immer gut geht und ich mich nicht überstrapaziere”
  • “Ich liebe mich, so wie ich bin”

Das ist wahre Selbstliebe.

Und genau so wird Selbstliebe erlernt. Durch das tägliche affirmieren und wiederholen solcher Affirmationen.

Denn wie hat Charlie Chaplin damals schon gesagt “Selbstliebe ist das wichtigste auf der Welt”

In diesem Sinne, viel Selbst-Liebe euch allen!

Rammstein Lyrics Eifersucht

Bin ich schöner
zerschneid mir das Gesicht
bin ich stärker
brich feige mein Genick
bin ich klüger
töte mich und iss mein Hirn
Hab ich dein Weib
töte mich und iss mich ganz auf
dann iss mich ganz auf
Bin ich ehrlicher
beiss mir die Zunge ab
bin ich reicher
dann nimm mir alles
bin ich mutiger
töte mich und iss mein Herz
Hab ich dein Weib
töte mich und iss mich ganz auf
dann iss mich ganz auf
doch leck den Teller ab
Es kocht die Eifersucht
Hab ich so glatte Haut
zieh sie in Streifen ab
Hab ich die klaren Augen
nimm mir das Licht
Hab ich die reine Seele
töte sie in Flammen
Habe ich dein Weib dann
töte mich und iss mich ganz auf
dann iss mich ganz auf
doch leck den Teller ab
Es kocht die Eifersucht

Eifersucht und Selbstbewusstsein

Was kann man bei krankhafter Eifersucht tun? Das ist eine Frage, die sich Experten immer wieder stellen. Dabei stoßen sie aber meistens auf viel weitreichendere Probleme, als nur die Eifersucht.

Denn um die Eifersucht zu besiegen, muss man oft bis zu ihrer Wurzel vordringen. Und hier stellt sich dann die Frage: Woher kommt Eifersucht eigentlich?

Es wurden auch schon viele Eifersucht Tests gemacht um herauszufinden, wo die Wurzeln der Eifersucht bei den meisten Menschen liegt. Das Ergebnis: Oft ist es ein Mangel an Selbstbewusstsein, der zu solch einer Reaktion führt.

Und nicht nur das. Meistens hat der Patient dann nicht nur Probleme mit Eifersucht sondern sucht gleichzeitig Hilfe bei Depressionen. Denn das eine ist mit dem anderen unweigerlich verknüpft.

Und beide sogenannte “Krankheiten” haben ein und die selbe Ursache: ein zu niedriges Selbstbewusstsein. Dieses lässt sich aber trainieren, gezielt und kontinuierlich. Und hier haben Studien schon sehr gute Ergebnis gezeigt bei Patienten, die sich einem festgelegten Programm zur Steigerung des Selbstwertgefühls verschrieben haben.

Und schon nach kurzer Zeit werden Sprüche zum Thema Eifersucht oder andere sogenannte “Trigger”, die einen Eifersuchtsanfall auslösen könnten, zu nichte gemacht und ihre Wirkung lässt erheblich nach.

Hier ist außerdem ein Video, dass die Materie rund ums Thema Eifersucht noch einmal verdeutlicht:

Witziges Bild

Gerade witziges Bild gefunden, BaB check es aus hier:

bdfzebajn